0 Artikel
Total 0


Fußmesser
Lauflern-Schuhe Ratgeber
Sandalen Ratgeber
Stiefel Ratgeber
Kinderschuhe Online kaufen
Die Schuhgarderobe Ihres Kindes
Kinderschuhe Ratgeber
Schuhpflege Ratgeber

Stiefel Ratgeber

Unseren großen Stiefel Ratgeber im PDF Format können Sie sich ausdrucken und in aller Ruhe durchlesen, bevor Sie für Ihre Kinder Stiefel in unserem Shop bestellen. Oder lesen Sie unsere Ratschläge und Tipps zum Kauf von Kinder Winterstiefeln gleich hier auf der Seite weiter:
 

Unabhängig wie der Winter wird, benötigt Ihr Kind ein Paar gute Winterstiefel in der Schuhgarderobe. Ein Winterstiefel sollte die Füße Ihres Kindes bei jeder Wetterlage - sei es bei Frost, Regen, Schnee oder Schneematsch - warm und trocken halten können.

In diesem Ratgeber erhalten Sie Antworten auf die typischen Fragen die auftauchen, wenn es wieder an der Zeit ist, Winterstiefel zu kaufen:

- Wie viel Wachstumszulage sollte ich einberechnen?
- Wie weiß ich, ob die Stiefel wasserdicht sind?
- Sollte ich Winterstiefel mit oder ohne Futter wählen?
- Welchen Typ Winterstiefel sollte ich wählen?
- Wie pflege ich die Winterstiefel richtig?

Das und vieles mehr, erfahren Sie in diesem Spezial Stiefel Ratgeber.
 

LEDERSTIEFEL
Lederstiefel sind schön anzusehen und bei richtiger Pflege sehr langlebig. Außerdem haben Lederstiefel ein gutes Innenklima, da sie aus natürlichen Materialien hergestellt werden. Eine Mehrzahl der Lederstiefel für Kinder sind mittlerweile mit einer sogenannten TEX Membrane ausgestattet, was die Stiefel 100% wasserdicht macht. Stiefel ohne TEX Membrane werden am besten gut mit Lederfett eingeschmiert und danach imprägniert damit Nässe und Schneematsch draußen bleiben.

Schicke Lederstiefel gibt’s zum Beispiel von: ANGULUS, Bisgaard, Arauto RAP, Petit by Sofie Schnoor, Pom Pom, Bundgaard, KAVAT, Rugget Gear

 

STIEFEL MIT TEX MEMBRANE
Winterstiefel mit TEX Membrane können sowohl aus Leder, Wildleder, Nubuk, Nylon oder anderen, kräftigen Textilmaterialien hergestellt sein. Es werden entweder die weltweit bekannten GORE-TEX Membranen angewendet oder aber die hauseigenen und speziell entwickelten TEX Membranen der jeweiligen Marken. Die TEX Membrane sorgt dafür, dass die Stiefel 100% wasserdicht sind und gleichzeitig ein gutes Innenklima haben, damit die Füße Ihres Kindes schön trocken bleiben. Das ist wichtig, denn nasse Füße werden viel schneller kalt als trockene Füße.

Tolle Stiefel mit TEX Membrane gibt’s zum Beispiel von: Bundgaard, Pom Pom, ANGULUS, Bisgaard, Petit by Sofie Schnoor, Arauto RAP

 

SCHNEESTIEFEL
Zur Kategorie Schneestiefel gehören die Stiefel, welche speziell für Schnee und extreme Kälte entwickelt worden sind. Schneestiefel sind in der Regel schwerer im Gewicht, jedoch gerade bei Kindern sehr beliebt, da sie sehr warm sind und man einfach und schnell in die Stiefel reinschlüpfen kann.

Schneestiefel finden Sie bei uns von: Kamik, Sorel, Grünland und Rugget Gear

 

THERMOGUMMISTIEFEL / WINTERGUMMISTIEFEL
Thermo- und Wintergummistiefel sind wie der Name schon sagt, Gummistiefel die besonders für das Winter-Halbjahr geeignet sind. Wie normale Gummistiefel, sitzen die Stiefel lose am Fuß und Bein und können nicht individuell in der Weite angepasst werden. Sowohl Thermo- wie Wintergummistiefel haben ein warmes Innenfutter. Thermogummistiefel sind aus speziellem, isolierendem und kälteabweisendem Thermo-Material hergestellt, haben eine Thermo-Innensohle und bieten somit optimalen Schutz an richtig kalten und nassen Wintertage.

Die meisten Wintergummistiefel haben ebenfalls eine Thermo-Innensohle oder eine Thermo-Innensocke, das Außenmaterial jedoch ist aus Gummi. Deshalb eignen sich Wintergummistiefel richtig gut für die nassen Herbst- und milden Wintertage.

Thermo- und Wintergummistiefel sollten einen guten Winterstiefel nicht ersetzen. Sie sind aber eine erstklassige Ergänzung in jeder Kinderschuh-Garderobe für die regnerischen Tage im Winterhalbjahr.

Thermogummistiefel gibt’s bei uns von: Viking
Wintergummistiefel finden Sie bei uns von: Bisgaard, Bundgaard, Kamik , Viking und Sorel

 

LAUFLERNER WINTERSTIEFEL (0 - 2 Jahre)
Wenn Sie Winterstiefel für ein Baby oder Kleinkind kaufen, ist es wichtig, dass die Stiefel entweder mit Schnürsenkeln oder Klettverschlüssen versehen sind und somit optimal am Fuße angepasst werden können. Stiefel für Kleinkinder haben mit Vorteil keinen hohen Schaft, da die Stiefel sonst zu klotzig und schwer wären und diese das Kind bei seinen Gehbewegungen einschränken würden.

Für die Kleinsten empfehlen wir einen Lederstiefel oder TEX Stiefel. Wichtig ist, dass der Stiefel immer ein warmes Innenfutter hat, da gerade Babys und Kleinkinder oft mehr stillsitzen (z.Bsp. im Kinderwagen oder auf dem Schlitten) und die kleinen Füße somit schneller frieren.

Empfohlene Wachstumszulage: 1 – 1,2cm

 

WINTERSTIEFEL FÜR KLEINE KINDER (2 - 4 JAHRE)
Kleine Kinder sollten praktische Winterstiefel in Leder und gerne mit TEX Membrane haben. Die Stiefel sollten mit Schnürung oder 2-3 Klettverschlüssen ausgestattet sein, so dass eine optimale Anpassung an den Fuß möglich ist. Die Stiefel sollten wenn immer möglich 100% wasserdicht und warm gefüttert sein. Wie dick und warm das Futter sein sollte, hängt von der Eigenwärme Ihres Kindes ab. Es kann sein, dass Ihr Kind an besonders kalten Wintertagen eine extra Wollsocke benötigt, um nicht zu frieren.

Wir empfehlen Thermogummistiefel und Schneestiefel mehr als optimale Ergänzung, für die sehr kalten und schneebedeckten Wintertage, für den Waldkindergarten, zum Rodeln oder den Skiurlaub, da diese Stiefel oft nicht die gleiche gute Passform und Regulierung am Fuße bieten, wie ein klassischer Leder- oder TEX Stiefel.

Empfohlene Wachstumszulage: 1 – 1,5cm

 

WINTERSTIEFEL FÜR GRÖSSERE KINDER (5 – 7 JAHRE)
Der optimale Winterstiefel für Kinder im Alter von 5 – 7 Jahren wäre immer noch ein Lederstiefel oder TEX Stiefel mit Schnürung oder Klettverschlüssen, damit eine optimale Passform am Fuße sichergestellt ist. Jedoch bevorzugen viele Kinder in diesem Alter ein Paar Schneestiefel, weil diese einfach schneller an- und ausgezogen sind, wenn man raus will zum spielen. Schneestiefel sollten möglichst 100% wasserdicht und innen warm gefüttert sein.

Wenn Sie oder Ihr Kind sich für Schneestiefel entscheidet, achten Sie bitte darauf, ob Ihr Kind gut mit den Stiefel gehen kann oder es diese „nachschleppt“ und ob Ihr Kind darin schwitzt. Schneestiefel sind sehr warm und können, wenn diese an milden und zu „warmen“ Wintertagen getragen werden, im Innenraum feucht werden. Feuchte Füße wiederum frieren schneller.

Empfohlene Wachstumszulage: 1 – 1,5cm

 

WINTERSTIEFEL FÜR TWEENS (8 – 10 Jahre)
Tweens haben in der Regel eine ganz klare Vorstellung davon, was sie wollen und vor allem was sie nicht wollen! Es kann daher für manche Eltern eine echte Herausforderung darstellen, Winterstiefel für Kinder in diesem Alter zu finden. Für Mädchen kann es eine gute Lösung sein, ein Paar Leder Stiefeletten oder Winter Sneakers zu wählen und diese an den kälteren Tagen mit einer extra Socke zu tragen. Für die wirklich kalten Wintertage und bei Schneewetter, empfehlen wir einen Schneestiefel. Die Stiefeletten oder Sneakers können dann als „Innenschuh“ in der Schule getragen werden.

Für Jungen können ein Paar Winter Sneakers mit TEX Membrane oder kurze, halbhohe Schnürstiefel (Worker boots) eine gute Variante sein. Worker boots sind oft warm gefüttert und können dem Nachwuchs mit etwas gutem Willen evt. als „Sneakers“ schmackhaft gemacht werden, da Sneakers in diesem Alter oft das einzige Schuhwerk sind, welches von der Jungmannschaft akzeptiert und getragen wird.

Empfohlene Wachstumszulage: Bei Jungen müssen oft noch bis zu 1,5 cm Wachstumszulage dazu gerechnet werden, während bei den Mädchen in vielen Fällen 1 cm ausreichend ist.

Schicke Winterschuhe für Tween Mädchen gibt’s z.Bsp. von ANGULUS, Bisgaard, Petit by Sofie Schnoor, UGG, Hummel, Grünland, Sorel

Coole Winterschuhe für Tween Jungs gibt’s z.Bsp. von Hummel, Bundgaard, Rugget Gear, Sorel, Nike, Adidas, Converse

 

PFLEGE VON WINTERSTIEFELN
Im allgemeinen kann man sagen, dass alles was gut gepflegt wird, auch länger hält. Das gilt selbstverständlich und insbesondere auch bei Kinderschuhen!

Am besten ein neues Paar Winterstiefel bereits schon vor dem Ersten Gebrauch imprägnieren. Durch das Imprägnieren der Stiefel wird Schmutz, Fett und Feuchtigkeit besser von der Oberfläche abgewiesen und damit Flecken und das Eindringen von Nässe vermieden. Wir empfehlen bei der Erst-Imprägnierung die Stiefel in ca. 30 minütigen Intervallen 3x einzusprühen, so dass die Imprägnierung zwischen den Sprühungen gut trocknen kann. Wichtig ist, dass die Stiefel auch während der Wintersaison immer wieder einmal imprägniert werden, um einen optimalen Schutz vor Nässe und Schmutz zu bewahren.

Lederstiefel können gerade an den Schuhspitzen und Fersen schnell abgewetzt aussehen, insbesondere metallic Leder. Eine gute Schuhpflege mit Schuhcreme kann hier Wunder tun. Die Stiefel gut mit Schuhcreme einreiben, etwas trocknen lassen und danach mit einem Lappen oder Bürste polieren. So sehen die Stiefel wieder fast wie neu aus. Im Fachhandel gibt es mittlerweile eine riesige Auswahl an Pflegemitteln und Schuhcremes – auch für metallic Leder in z.Bsp. Silber, Gold und Bronze Nuancen. Bitte beachten Sie: Imprägnieren sollte immer der letzte Vorgang – also nach dem Putzen und Polieren – sein und nur bei trockenen Schuhen angewendet werden.

 



 

abonnieren und
5% rabatt erhalten
0
0,00